Vegane Peanutbutter-Bars

Vielen Dank für Dein Feedback
5

Rezept mit 4 Sternen bewerten?

Danke für Deine Bewertung!

2 Bewertungen
Jetzt bewerten
Sag uns Deine Meinung

Danke für Dein Feedback!

Sag uns Deine Meinung

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Knackig, nussig und unwiderstehlich köstlich: selbst gemachte Erdnuss-Riegel mit 1820® Bio Vollkorn-Müsli Beere & Schoko. Als Erdnuss-Liebhaber müsst Ihr sie unbedingt ausprobieren – leckerer wird es kaum.

Weitere Hinweise

Autor : Peter Kölln
Fotograf : Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 12 Stück:

Zubereitung

Schritt 1

Kokosöl mit Zucker und Ahornsirup in einem Topf erhitzen, bis alle Zutaten geschmolzen sind und sich gut verrühren lassen. 1820® Bio-Müsli untermischen.

Schritt 2

Die Masse in einer mit Backpapier ausgekleideten, eckigen Ofenform (ca. 18 x 18 cm) verteilen und glattstreichen. Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen für ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Schritt 3

Zucker in einer beschichteten Pfanne bei geringer Hitze schmelzen und köcheln, bis ein goldbrauner Karamell entsteht. Margarine zugeben und mit dem Karamell verrühren. Vegane Sahne angießen und alles unter Rühren erwärmen, bis eine gleichmäßige Karamellcreme entsteht. In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

Schritt 4

Die Müsli-Masse zuerst mit Erdnussbutter, dann mit Karamellcreme bestreichen. Zu 12 gleich große Riegel schneiden und für 2 Stunden im Gefrierfach gefrieren lassen.

Schritt 5

Zartbitterschokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen und die gefrorenen Riegel darin eintunken. Auf einem Kuchengitter aushärten lassen. Im Kühlschrank lagern.

Im Backofen

Ober- / Unterhitze: 150 °C
Umluft: 130 °C
Backzeit: ca. 15 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten (ohne Wartezeit)

Unser Tipp

Für eine saftige Kokosnote 2 EL Kokosraspel unter die 1820® Müsli-Basis mischen.

Weitere Hinweise

Autor : Peter Kölln
Fotograf : Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Unser Geheimtipp

Die Hörnchen schmecken frisch zubereitet besonders lecker.



Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren