1820® - Die Story

Tauche ein in unsere Welt und erfahre mehr über 1820®.

Familienunternehmen

Unsere Geschichte beginnt im Jahr 1820: Ein tüchtiger junger Mann namens Peter Kölln errichtet eine Hafermühle am Hafen, um die Seefahrer mit nahrhaftem Proviant zu versorgen. Heute - über 200 Jahre später – sind wir noch immer ein Familienunternehmen und zusammen mit Dir möchten wir Gutes für kommende Generationen entwickeln. Unsere 1820® Bio Vollkorn-Müslis stehen für hochwertige Zutaten in einer gut wiederverwertbaren Verpackung.

Anbau

Wir achten auf kurze Transportwege und setzen für unsere Bio-Erzeugnisse ausschließlich Getreideflocken aus Deutschland ein. Wie alle weiteren sorgfältig ausgewählten Zutaten stammen auch diese aus ökologischem Landbau. 

Landwirtschaft gemäß EU-Öko-Verordnung bedeutet unter anderem Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutz- und Düngemittel. Dies wird durch ein unabhängiges Institut überwacht und geprüft.

Zusammenarbeit & Partnerschaft

Als Familienunternehmen legen wir großen Wert auf langfristige, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir stehen für verantwortungsvolles beständiges Handeln – gegenüber unseren Mitarbeitern und Partnern. Und so freuen wir uns auch, wenn Du zu unserem festen Frühstückspartner wirst!

Qualität

Vor über 20 Jahren kam das erste Kölln-Erzeugnis in Bio-Qualität in den klassischen Supermarkt. Seitdem haben immer mehr Bio-Produkte ihren Platz in unserem Sortiment gefunden. Wir gehören quasi zu den Bio-Pionieren in deutschen Supermärkten. Wir haben bei euch nachgefragt und es ist Zeit für eine neue Müsli-Generation aus dem Hause Kölln: 1820® Bio Vollkorn-Müsli.


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren