Welcher Haferflocken-Typ sind Sie?

Wie mögen Sie Ihre Haferflocken? Kernig wie Echte Kölln Kernige, fein wie die Blütenzarten
Köllnflocken, schmelzend wie die Köln Instant Flocken? Oder sind Sie eher der Porridge-Typ
und Sie können sich kaum entscheiden, ob Sie lieber mit einem fruchtigen, schokoladigen
oder nussigen Kölln Porridge in den Tag starten? Mit Kölln wird Ihr Frühstück zu einer
leckeren und gesunden Mahlzeit. Ob kernig, zart oder löslich – alle unsere Haferflocken sind
Vollkornflocken. Was von Natur aus im Hafer erhalten, soll auch erhalten bleiben!


Für diejenigen unter Ihnen, die kein Gluten essen können oder möchten, gibt es jetzt eine
bekömmliche Alternative: die Zarten Köllnflocken Glutenfrei. Natürlich auch aus
Vollkornflocken!


Versuchen Sie unbedingt auch unsere Kölln Porridges aus Blütenzarten Köllnflocken. Unsere
Porridges basieren auf traditionellen Porridge-Kompositionen und haben gewollt puristische
Rezepturen. Wählen Sie zwischen den Geschmacksrichtungen erfrischend fruchtig,
verführerisch schokoladig und graziös nussig und genießen Sie Ihr Porridge!

Kleine Haferkunde

Hafer gehört zur Familie der Süßgräser. Die Haferpflanze ist eine robuste
Getreideart, die ein gemäßigtes Klima bevorzugt und nur geringe Ansprüche an
den Boden stellt. Die Hauptanbaugebiete sind Nord- und Mitteleuropa, sowie
Russland und Nordamerika. In Deutschland wird Hafer hauptsächlich in den
Mittelgebirgen, im Alpenvorland und in Küstenregionen angebaut.


Für Kölln-Erzeugnisse setzen wir neben deutschem Hafer auch
skandinavischem Hafer ein. Das milde Klima bietet in Verbindung mit den langen
Sommertagen beste Voraussetzungen für Wachstum und Reifeprozess für die
Ausbildung großer, heller und aromatischer Haferkerne, die wir und unsere
Kunden besonders gerne mögen!


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren