Unser Müsli des Jahres 2008

Unser Müsli des Jahres 2008: Pfirsich Melba

Peter Kölln greift nach zwei erfolgreichen Jahren auch in diesem Jahr wieder das Konzept „Müsli des Jahres“ auf und stellt ab sofort das neue Kölln Müsli Pfirsich Melba in den Supermärkten zum Verkauf bereit.

Um 1890 widmete ein Verehrer der australischen Opernsängerin Nellie Melba ein feines Dessert aus gedünstetem Pfirsich an Vanilleeis und Himbeerpüree. Zu diesem Zeitpunkt produzierte Kölln schon über 70 Jahre bestes aus Hafer. Doch mussten Frucht und Haferflocke bis heute warten, bis sie in einem Müsli, so köstlich wie ein Dessert, vereint wurden.

Fruchtige Pfirsichstückchen und aromatische Himbeeren treffen in „Unserem Müsli des Jahres 2008“ auf Köllns Echte Kernige, Blütenzarte Köllnflocken und Vollkorn Haferfleks®. Abgerundet wird diese Müsli-Spezialität von cremigen Milchchips, die ihr einen Hauch von Vanille verleihen. Ein gesunder Genuss – der auch als Snack für Zwischendurch überzeugt!

Freuen Sie sich auf eine ebenso neue wie unwiderstehliche Müsli-Variante!

Birte Lauer
Öffentlichkeitsarbeit