24.03.2016

Kölln Müsli Schoko-Banane

- Ein Klassiker wird blütenzart -
Zum Frühjahr dieses Jahres geht eine ebenso klassische wie überzeugende Müsli-Kreation an den Start: Kölln Müsli Schoko-Banane. Mit 18% Bananenchips und Bananenflocken sowie 10% Vollmilchschokoladen-Blättchen und 2% Mandelkrokant weist es einen hohen Anteil leckerer Zutaten auf und bietet ein natürliches Geschmackserlebnis, das ohne die Verwendung von Aromen überzeugt.

Dies wird auf der Front über das  Signet „So schmeckt Vollkorn jeden Tag. Natürlicher Fruchtgeschmack.“ kommuniziert. Damit setzt Kölln Müsli Schoko-Banane die Maxime der im vergangenen Jahr für die klassischen Müslis geprägten Fruchtoffensive fort.

Ein weiterer Unterschied zum bestehenden Angebot an Schoko-Banane-Müslis: Die Kölln-Kreation basiert auf Blütenzarten Köllnflocken und Echten Kölln Kernigen und bietet mit seiner „flockigen“ Grundlage einen Kontrapunkt zu den bereits existierenden knusprigen Varianten.

Nicht zuletzt sind Hafer, Banane und Schokolade einfach eine unschlagbare Kombination. Und so beantworten wir auf der Verpackungsrückseite auch gleich die folgende Frage:

Kann man „Gute Laune“ frühstücken?
Ob  Eis, Kuchen oder Brei - diese ebenso klassische und harmonische Kombination von Schokolade und Banane ist  bei Groß und Klein beliebt. Für die einen ist es die gelungene Verbindung von Frucht und Schokolade, für andere ganz einfach das gute Gefühl, die von Kindheit an vertraute Kombination immer wieder neu zu entdecken.
Wenn uns Vertrautes schmeckt, steigt bekanntermaßen das Wohlgefühl. Kölln Müsli Schoko-Banane verbindet die beliebte Geschmacks-kombination mit den blütenzarten und kernigen Köllnflocken - und so kommt schon beim Frühstück gute Stimmung auf.