Wie lange soll ein Baby gestillt werden?

Das ist natürlich Ihre persönliche Entscheidung. Ärzte, Hebammen und Ernährungswissenschaftler empfehlen, ein Baby, wenn es irgend geht, vier Monate voll zu stillen. Jede noch so kurze Stillzeit kommt Ihrem Baby zugute. Über den 6. Lebensmonat hinaus reicht Muttermilch als alleinige Nahrung jedoch nicht mehr aus.

Kölln empfiehlt:Breimahlzeiten Flaschenmahlzeit

Mutter und Kind bestimmen individuell, wann abgestillt werden soll. Möchten Sie die Stillzeit beenden, ersetzen Sie pro Woche eine Brustmahlzeit durch eine Flaschen- oder Breimahlzeit.

Möchten Sie Ihr Kind auch nach dem 6. Monat stillen, geben Sie ihm die vorgesehenen Breimahlzeiten und behalten das Stillen anstelle der Flaschenmahlzeiten bei.