Datenschutzrechtliche Hinweise für Teilnehmer vom Müsli-Reise Gewinnspiel

Nachstehend informieren wir gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Gewinnspiels. Diese Hinweise gelten in Ergänzung zu unserer allgemeinen Datenschutzerklärung, die Sie unter https://www.koelln.de/datenschutz/ finden. Mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in dem folgenden Umfang ein.

1. Verantwortliche

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Peter Kölln GmbH & Co. KGaA.

2. Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Frau Kerstin Lange
c/o Vater Solution GmbH
Liebigstraße 26
24145 Kiel

E-Mail: datenschutz@peterkoelln.de

3. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die erhobenen personenbezogenen Daten [E-Mail-Adresse bei Teilnahme per E-Mail und bei den Gewinnern vollständiger Name und Adresse] verarbeiten wir ausschließlich für Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels (z. B. Auslosung der Gewinner, Gewinnerbenachrichtigung, Übersendung des Gewinns). Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und b DSGVO.

4. Empfänger der personenbezogenen Daten

Empfänger der personenbezogenen Daten ist nur die Peter Kölln GmbH & Co. KGaA. An externe Dritte übermitteln wir die Daten nur dann, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder die Übermittlung zur Erfüllung des Vertrages sowie für die Durchsetzung von Forderungen erforderlich sein sollte. Diese können bspw. Abtretungsempfänger, Auskunfteien, Dienstleister, Rechtsanwälte sein.

5. Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden spätestens einen Monat nach der jeweiligen Ziehung, die immer bis zum 15. des Folgemonats einer Gewinnspielteilnahme stattfindet, wieder gelöscht, sofern einer Löschung nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen oder im Einzelfall aufgrund der Geltendmachung von Ansprüchen gegen uns eine längere Speicherung erforderlich ist. Sofern eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht der Löschung entgegensteht, werden Ihre Daten von uns zunächst nur gesperrt und nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht gelöscht.

6. Datensicherheit

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden mit geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen gesichert, um die Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

7. Widerruf der Einwilligung und weitere Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Möchten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@peterkoelln.de. Ein Widerruf hat zur Folge, dass Sie an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen können.

Außerdem haben Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte: Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie ein Widerspruchsrecht. Ferner besteht das Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Einzelheiten finden Sie in unserer allgemeinen Datenschutzerklärung unter https://www.koelln.de/datenschutz/.

8. Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich. Eine Verpflichtung zur Bereitstellung der Daten besteht nicht. Die Nichtbereitstellung führt dazu, dass Sie nicht am Gewinnspiel teilnehmen können.

Stand:28.08.2020

 


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren