Azubi meets Abbler 2013

Am 10.09 dieses Jahres war es wieder soweit, dass alljährliche „Azubi meets Abbler“-Treffen stand auf dem Programm.

In diesem Jahr war geplant, dass alle gemeinsam auf der Hamburger Alster Kanu fahren. Die Vorfreude war bei allen schon Tage vorher zu erkennen! Doch es kam anders als geplant. Ein paar Tage vorher schwenkte das Wetter von Sonnenschein auf Dauerregen um. Unsere Organisatoren setzten sich kurzfristig zusammen um eine Alternative zu finden. Aus Kanu fahren auf der Alster wurde Schwarzlicht-Minigolf in Stellingen. Dieser Vorschlag fand mindestens genau so viel Anklang bei den Beteiligten wie der Plan zuvor.

Um 13 Uhr trafen sich alle Azubis, Abbler und Ausbildungsleiter am Empfang um anschließend gemeinsam in das Schwarzlichtviertel nach Stellingen zu fahren. Vor Ort wurden zunächst die Gruppen eingeteilt, in denen man um den heißbegehrten Hauptpreis von Frau Strade spielte! Nach kurzem Warten in der Eingangshalle ging es dann endlich los!

Jede Gruppe wurde nacheinander auf den Platz geschickt um eine möglichst niedrige Anzahl von Schlägen zu erreichen. Bei allem Ehrgeiz und dem Interesse an dem Hauptpreis, stand der Spaß jedoch ständig im Vordergrund.

Es war alles dabei! Unglaubliche „Hole in One´s“ wurden gespielt, Hindernisse überwunden aber auch den Spruch „Der Ball will da nicht rein!“ hörte man an diesem Tag häufig. Nach ca. 90 Minuten waren alle Gruppen fertig und warteten gespannt auf die Verkündung des Endergebnisses. Im Anschluss daran wurde noch gemeinsam bei „Fresh“ gegessen!

Es war ein gelungenes Event, welches den Sinn und Zweck, des Kennenlernens untereinander, mehr als erfüllte.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr! Und sind gespannt wo es hingeht