Janna Jänsch (Auszubildende zur Industriekauffrau 1. Lehrjahr)

Janna Jaensch

Am 1. August 2013 habe ich meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Peter Kölln KGaA begonnen und fühle mich seit dem ersten Tag sehr wohl! Ich bin sofort freundlich aufgenommen und als neues Mitglied des Unternehmens anerkannt worden.

Nachdem ich mein Wirtschaftspraktikum im Jahre 2012 erfolgreich bei Peter Kölln absolviert habe, war ich mir sofort sicher, dass ich meine Ausbildung zur Industriekauffrau in diesem Unternehmen beginnen möchte.

Die dreijährige Ausbildung zur Industriekauffrau ist sehr vielseitig und abwechslungsreich. Als Auszubildende durchlaufe ich alle kaufmännischen Abteilungen des Unternehmens und werde in die dortigen Aufgabengebiete eingewiesen. Des Weiteren wird sehr stark darauf geachtet, dass man das Unternehmen Peter Kölln in seiner Gesamtheit kennenlernt, weshalb wir auch kurze Einblicke in die Bereiche Technik und Produktion erhalten.

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass hier bei Peter Kölln ein durchweg positives Betriebsklima herrscht und alle Mitarbeiter für jegliche Fragen offen sind. Man wird stets in die laufende Arbeit einbezogen und kann das Gelernte praktisch an einem eigenen Arbeitsplatz, der einem in jeder Abteilung zur Verfügung steht, anwenden.

Auch mit meinen Mitauszubildenden habe ich mich von Anfang an sehr gut verstanden. Der Zusammenhalt und die Unterstützung untereinander sind, obwohl ich erst seit einigen Monaten mit zum Team gehöre, großartig.
Ich freue auf viele weitere interessante Abteilung und eine tolle Ausbildung bei Peter Kölln.
Janna Jänsch (Auszubildende zur Industriekauffrau 1. Lehrjahr)