Backen

Backen

Backen-Header

Allerlei Haferplätzchen

Zutaten für ca. 100 Stück:

250 g Butter
250 g Zucker
2 Eier (Gew.-Kl. M)
125 g Weizenmehl (Type 405)
1 Päckchen Backpulver
250 g Blütenzarte Köllnflocken
1 Päckchen Vanillezucker
2-3 EL Hagelzucker
1 TL Zimt
1 EL Kakao
1 EL Rum
2 EL Schokoladenblättchen
50 g gestiftelte Mandeln

 

Zubereitung:

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Blütenzarten Köllnflocken mischen und dazugeben. Teig in 5 Portionen teilen und entsprechend der folgenden Anweisungen verfeinern. Mit 2 Teelöffeln häufchenweise auf ein gefettetes Backblech geben und backen.

1. Portion: Vanillezucker unter den Teig rühren. Plätzchen auf dem Backblech mit 1 EL Hagelzucker bestreuen.

2. Portion: ½ TL Zimt unter den Teig kneten. ½ TL Zimt mit einem ½ TL Hagelzucker mischen und auf die Plätzchen streuen.

3. Portion: 1 EL Kakao mit 1 EL Rum verrühren und zum Teig geben. Plätzchen nach Belieben mit Hagelzucker bestreuen.

4. Portion: Plätzchen auf das Backblech geben und mit kleinen Schokoladenstückchen belegen.

5. Portion: gestiftelte Mandeln in den Teig kneten.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Garzeit: 15 Minuten
Ober/Unterhitze: 200 °C
Umluft: 170 °C

 

Nährwerte:

1 g Eiweiß
5 g Kohlenhydrate
1 g Ballaststoffe,
3 g Fett, 53 kcal
221 kJ


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren