Backen

Backen

Backen-Header

Beeren-Crumble

Schnell und einfach zubereitet und einfach nur köstlich! Der fruchtige Beeren-Crumble mit unserem Kölln Knusper Schoko & Beere Hafer-Müsli schmeckt als Dessert oder als natürlich auch als Snack am Nachmittag.
 

Zutaten für ca. 10 Portionen:

300 g Kölln Knusper Schoko & Beere Hafer-Müsli
200 g brauner Zucker
100 g gemahlene Mandeln
100 g Weizen-Vollkornmehl
250 g Butter
1 kg Beeren frisch oder TK (je nach Saison Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, schwarze Johannisbeeren)
100 g gestiftete Mandeln
Frische Minze

 

Zubereitung:

Für die Streusel Kölln Knusper Müsli, Zucker, Mandeln sowie Mehl mischen. Butter schmelzen und langsam dazugeben. Alles gut verkneten.

Frische Beeren abspülen, gut abtropfen lassen und in eine große, möglichst flache ofenfeste Form geben, TK-Früchte gefroren in die Form streuen. Mandelstifte unterheben und Streusel darüber geben. Im vorgeheizten Backofen backen und noch warm mit frischen Beeren und Minze dekoriert servieren.

Wenn Sie rote Johannisbeeren nehmen, zusätzlich noch drei bis vier Esslöffel Zucker über die Früchte streuen. Der Crumble ist sonst sehr sauer.


Ober-/Unterhitze: 170 °C
Umluft: 150 °C
Backzeit: ca. 35 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten


Unser Tipp:
Das Dessert können Sie schon zwei bis drei Stunden vorher zubereiten und ungebacken abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Wer mag, kann den Crumble mit Vanillesauce servieren.

 


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren