Snacks

Snacks

Rezepte/Snacks

Käsekuchen-Muffins mit Rhabarber-Topping

0
0 Bewertungen
Jetzt bewerten

Köstliche und saftige Käsekuchen-Muffins.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe / Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 12 Muffins:
  • 100 g Kölln Knusprige Multikorn Fleks® Klassik
  • 190 g Butter
  • 500 g Magerquark
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 300 g Rhababer
  • 100 ml Himbeer- oder Kirschsäfte
  • 2 Pck. Bourbon Vanillezucker
  • 0 Pck. Vanillepuddingpulver

Zubereitung

Schritt 1

Kölln Fleks® in einen Plastikbeutel geben, mit dem Nudelholz zerkleinern und mit der geschmolzenen Butter gut vermengen.

Schritt 2

Eine Muffinform mit Papierförmchen auskleiden. Zerkrümelte Kölln Fleks® gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und mit einem Teelöffel festdrücken.

Schritt 3

Quark mit Zucker, Butter, Eiern, Puddingpulver und Zitronensaft verrühren und auf die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen für 30 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: 180 °C

Umluft: 160 °C

Schritt 4

Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schneiden. In einen Topf geben und mit Saft, Zucker und kalt angerührtem Puddingpulver zu einem Kompott kochen.

Schritt 5

Rhabarber-Kompott als Topping auf die abgekühlten Käsekuchen-Muffins geben.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe / Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren