Snacks

Snacks

Rezepte/Snacks

Lebkuchen

Keine Weihnachtszeit ohne Lebkuchen!

 

Zutaten für ca. 20 Stücke:

Zutaten für ca. 20 Stücke:
375 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
6 Eier (Gew.-Kl. M)
400 g Dinkelmehl (Type 630)
100 g Blütenzarte Köllnflocken
1 Pck Braunkuchengewürz
225 g Zuckerrübensirup
200 g Agavendicksaft
200 ml Kölln Haferdrink Klassik
1 Pck. Backpulver
4 EL Backkakao

Für die Glasur:
300 g Puderzucker
Saft einer Zitrone
eventuell Schokostreusel als Garnitur

 

Zubereitung:

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Anschließend alle weiteren Zutaten hinzufügen und verrühren.
Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne füllen, glattstreichen und backen.
Saft einer Zitrone mit dem Puderzucker vermengen und den erkalteten Kuchen damit bestreichen. Nach Belieben mit Schokostreuseln bestreuen.


Ober-/Unterhitze: 150 °C
Umluft: 130 °C
Backzeit: ca. 30 – 40 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

 


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren