Backen

Backen

Backen-Header

Schoko-Bananen-Kuchen

 

 

Zutaten für ca. 16 Stück:

100 g Kölln Müsli Schoko-Banane
200 g Margarine
160 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
200 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
1 TL Backpulver
2 EL Backkakao
100 ml Buttermilch
2 Bananen (möglichst reif)
100 g gehackte Zartbitter-Schokolade

 

Zubereitung:

Margarine mit Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig rühren. Mehl mit Mandeln, Backpulver und Kakao mischen und unter die Eiermasse rühren. Buttermilch ebenfalls unterrühren.

Die Banane in möglichst kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Kölln-Müsli und der Schokolade unter den Teig heben. Diesen in eine gefettete Guglhupfform geben und bei 160°C 50-60 Minuten gut durchbacken. Nach dem Backen nach Belieben mit Schokoglasur und einzelnen Stückchen vom Müsli dekorieren.

Guten Appetit wünscht Euer Fräulein Löffel!


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren