Backen

Backen

Backen-Header

Schoko-Bananen-Gugelhupf

0
0 Bewertungen
Jetzt bewerten

Saftig, schokoladig, lecker - ein perfekter Kuchen zum Kaffee. Dazu noch kinderleicht in der Herstellung dank unserem Kölln Schoko & Banane Hafer-Müsli als Basis.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für ca. 16 Stücke:
  • 170 g Dinkelmehl Type 630
  • 100 g Kölln Schoko & Banane Hafer-Müsli
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 4 Esslöffel Kakaopulver
  • 2 Eier (Gew.-Kl. M)
  • 100 g Zucker
  • 80 ml Mazola® Keimöl
  • 220 ml Buttermilch
  • 1 reife Banane
  • 50 g Schoko-Chunks
  • 15 g Puderzucker

Zubereitung

Schritt 1

Backofen vorheizen.

Trockene Zutaten, d. h. Mehl, Kölln Müsli, Backpulver, Natron und Kakao in einer Schüssel vermischen.

Schritt 2

In einer weiteren Schüssel Eier und Zucker mit einem Handrührgerät zu einer cremigen Masse schlagen. Mazola® sowie Buttermilch hinzufügen und gut verrühren. Zerdrückte Banane und trockene Zutaten zugeben und Schoko-Chunks unterheben.

Schritt 3

Eine Gugelhupfform (Ø 23 cm) gut fetten. Teig einfüllen und backen. Kuchen erkalten lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Im Ofen

Ober-/Unterhitze: 180 °C

Umluft: 160 °C

Backzeit: ca. 45 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren