Backen

Backen

Backen-Header

Veganer Pflaumenkuchen

Lecker, lecker – wenn die Pflaumenzeit anbricht, gibt es doch nichts köstlicheres als einen frisch gebackenen Pflaumenkuchen. Mit unseren Blütenzarten Köllnflocken und unserem Kölln Haferdrink Klassik schmeckt er gleich doppelt gut.
 

Zutaten für ca. 12 Stücke:

Für den Teig:
250 g Mehl
100 g Blütenzarte Köllnflocken
1 Päckchen Backpulver
100 g gemahlene Mandeln
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 ml Mazola® Keimöl
320 ml Kölln Haferdrink Klassik

Für den Belag:
800 - 1.000 g entsteinte Pflaumen

Nach dem Backen:
20 - 30 g gehobelte Mandeln

 

Zubereitung:

Backblech mit Backpapier belegen, Backofen vorheizen.
Pflaumen halbieren und in Scheiben schneiden. Zutaten für den Teig verrühren und auf das Backblech geben.

Die Pflaumenstücke auf den Kuchen verteilen und backen.

10 Minuten vor Ende der Backzeit die gehobelten Mandeln über den Kuchen streuen. Kuchen auskühlen lassen und sofort servieren.

Ober-/Unterhitze: 175 °C
Umluft: 160 °C
Backzeit: ca. 40 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

 


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren