Backen

Backen

Backen-Header

Zitronentorte mit Schoko-Krokant

Zutaten für 12 Stücke:

250 g Kölln Müsli Knusper Schoko Krokant
1 Päckchen (à 2 Beutel) Zitronen-Götterspeise
70 g Butter
750 g Magerquark
750 g Vollmilch-Joghurt
100 g Zucker
Saft und Schale einer halben Zitrone

Zum Garnieren:
50 g Kölln Müsli Knusper Schoko Krokant

 

Zubereitung:

Götterspeise mit 10 EL Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen.

Kölln Müsli Knusper Schoko Krokant in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln mischen und in eine gefettete Springform (Ø 26 cm) drücken.

Quark mit Joghurt, Zucker und Zitronensaft- und -schale verrühren. Götterspeise erwärmen und unter die Quark-Joghurt-Masse heben. Auf dem Tortenboden verteilen und glatt streichen.

Torte über Nacht in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren mit Kölln Knusper Müsli mit Schoko und Krokant garnieren.


Tipp:
Mit Hilfe von Zucker und Butter kann aus dem Kölln Müsli Knusper Schoko-Krokant ein leckeres Knusper-Karamell hergestellt und die Torte belegt werden.


Selbstverständlich können Sie dieses Rezept auch mit jedem Knusper-Müsli von Kölln zubereiten.

 

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Abkühlzeit: mind. 12 Sekunden


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren