Herzhaft

Herzhaft

Herzhaftes-Header

Hack-Möhren-Tarte

4.5
1 Bewertungen
Jetzt bewerten

Tartes oder Quiches sind sehr beliebt, weil man sie warm und kalt essen kann. Diese Hack-Möhren-Tarte mit Hackfleisch, Köllnflocken, Möhren und Porree solltet Ihr unbedingt probieren. Und wer momentan auf Hack verzichten möchte findet eine vegetarische Variante im Tipp.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Für den Teig:
  • 100 g Mehl
  • 50 g Echte Kölln Kernige
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 2 Esslöffel Mazola® Rapsöl
  • 100 ml lauwarmes Wasser
Für den Belag:
  • 300 g Porree (1 große Stange)
  • 150 g Möhren
  • 1 TL Mazola® Rapsöl
  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 TL Pfeffer
  • 100 g Echte Kölln Kernige
Für den Guss:
  • 4 Eigelbe
  • 200 g Schlagsahne

Zubereitung

Schritt 1

Teigzutaten miteinander verkneten und ca. 1 halbe Stunde ruhen lassen. Porree waschen und abtropfen lassen. Möhren schälen und grob raspeln. Mazola® in einer Pfanne erhitzen und Hack darin braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren sowie Köllnflocken unterrühren und mitdünsten. Porree in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser 3-5 Minuten garen, herausnehmen und beiseitestellen.

Schritt 2

Backofen vorheizen. Teig mit Mehl nochmals durchkneten und eine gefettete Tarteform (ø 26 cm) damit auskleiden.

Schritt 3

Porreestücke mit der Schnittstelle nach oben auf den Teigboden setzen, in den Zwischenräumen die Hack-Möhren-Masse verteilen und andrücken.

Eigelb mit der Sahne verrühren, gleichmäßig über die Masse gießen und backen.

 

Ober-/Unterhitze: 200°C

Umluft: 180°C

Backzeit: ca. 30 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Schritt 4

Wenn Du für den Belag anstelle des gemischten Hacks insgesamt 400 g Möhren verwendest, hast Du ganz schnell eine vegetarische Variante dieses Rezepts „gezaubert“.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren