Laktosefrei

Laktosefrei

Laktosefreie Rezepte

Focaccia

Es gibt Focaccia. Und es gibt dieses Focaccia. Es ist unglaublich lecker und durch die zugegebene Karotte saftig.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Maike Jessen

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 4 Stück
  • 350 g Dinkelmehl Type 630
  • 130 g Blütenzarte Köllnflocken
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 380 ml Wasser
  • 2 Karotten
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 7 Esslöffel Mazola® Olivenöl
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung

Schritt 1

Mehl mit Köllnflocken in einer Schüssel vermengen und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe und Zucker im Wasser auflösen und in die Mulde geben. Abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2

Karotten schälen, fein raspeln und mit den Sonnenblumenkernen sowie 3 Esslöffel Mazola® und Salz in die Teigmasse geben und gut durchkneten. Zugedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen.

Schritt 3

Backofen vorheizen. Den Teig aus der Schüssel nehmen, in vier Teile teilen und zu Fladen formen. Mit den Fingern mehrere Dellen in den Teig drücken und weitere 30 Minuten gehen lassen. Das restliche Mazola® auf den Teigfladen verteilen etwas salzen und backen.

Im Ofen

Backzeit: ca. 20 - 25 Minuten

Ober/Unterhitze: 220 °C

Umluft: 200 °C

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit)

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Maike Jessen

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren