Muffins & Kekse

Muffins & Kekse

Muffins und Kekse

Erdbeer-Brioche Törtchen

Vielen Dank für Dein Feedback
3.9
13 Bewertungen
Jetzt bewerten

Fluffig, vollkommen und lecker – genau so schmecken Brioche-Leckereien. Gepimpt mit dem Kölln Joghurt-Erdbeer Hafer-Müsli wird es ganz schnell zum Lieblingsrezept.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 10 Törtchen:
  • 380 g Mehl
  • 300 g Kölln Joghurt-Erdbeer Hafer-Müsli
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • 130 ml lauwarme Milch
  • 150 g Butter
  • 3 Eier (Gew.-Kl. M)
  • 125 g Puderzucker
  • Saft einer halben Limette

Zubereitung

Schritt 1

Mehl mit 50 g Kölln Müsli gut vermengen. Zucker und Salz hinzufügen und in einer Schüssel miteinander vermischen. Hefe in kleinen Stücken darüber geben. 120 ml Milch, 50 g weiche Butter und 2 Eier zugeben und 5 Minuten mit den Knethaken eines Handrührgerätes zu einem glatten Teig kneten. Die Masse ist um einiges weicher als ein normaler Hefeteig, daher muss er länger geknetet werden, um eine geschmeidige Konsistenz zu erhalten.

Schritt 2

Verbliebene Butter in kleine Würfel schneiden, den Teig erneut mit den Knethaken verarbeiten und die Butter Stück für Stück dem Teig hinzufügen bis keine mehr zu erkennen ist. Zugedeckt im Kühlschrank 2 Std. ruhen lassen. 10 Muffinförmchen fetten. Teig auf einer leicht bemehlte Arbeitsfläche in 10 Portionen teilen und in die Muffinförmchen geben. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Das verbliebene Ei mit der restlichen Milch verquirlen, die Teigteilchen damit bestreichen und backen. Etwas abkühlen lassen und vorsichtig aus den Förmchen lösen.

Schritt 3

4 EL Wasser, Puderzucker und Limettensaft miteinander verrühren, sodass eine dickflüssige Creme entsteht. Restliches Kölln Müsli in eine Schale füllen. Obere Hälfte der Brioche-Törtchen großzügig mit dem Guss bepinseln und in dem Kölln Müsli wenden.

Im Ofen

Ober-/Unterhitze: 180 °C

Umluft: 160 °C

Backzeit: 15 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit)

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken