Snacks

Snacks

Rezepte/Snacks

Himbeer-Schnitten

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Holz/Michael Holz

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für ca. 10 Stücke:

Zubereitung

Schritt 1

Eine 20x40 cm Form mit Backpapier auskleiden. Himbeeren in einem Sieb auftauen lassen.

Schritt 2

Kölln Müsli in einem Zerkleinerer oder mit dem Pürierstab zerkleinern. In einer großen Schüssel Müsli, Mehl, braunen Zucker und Salz vermischen. Butter in einem Topf schmelzen und zu den trockenen Zutaten geben, bis alles gleichmäßig mit Butter ummantelt ist. Eine Tasse der Müsli-Masse beiseite stellen. Den Rest gleichmäßig in die Form drücken. Aufgetaute Himbeeren mit 1 EL Zitronensaft, Zucker und Speisestärke vermischen und auf den Müsliboden geben. Den Inhalt der Tasse auf den Himbeeren verteilen und im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.

Auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen (eventuell in den Kühlschrank stellen).

Schritt 3

Für die Glasur Puderzucker mit dem restlichen Zitronensaft glatt rühren. Die gebackene Müslimischung aus der Form heben und mit der Glasur besprenkeln. In quadratische Stücke schneiden und servieren.

Im Ofen

Ober-/Unterhitze: 180°C

Umluft: 160 °C

Backzeit: ca. 45 Minuten

 

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Holz/Michael Holz

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren