Muffins & Kekse

Muffins & Kekse

Muffins und Kekse

Kleine Florentiner

Vielen Dank für Dein Feedback
4.3
6 Bewertungen
Jetzt bewerten

Auf die kleinen Florentiner kann man in der Weihnachtszeit kaum verzichten. Aber letztlich schmecken sie auch im Herbst und im Frühling ganz wunderbar. Mit den Kölln Multikorn Flocken kernig bekommen sie besonders viel biss und eine köstlich nussige Note.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für ca. 35 Stück:
  • 1/8 l Vollmilch
  • 100 g Honig
  • 115 g Butter
  • 100 g Kölln Multikorn Flocken kernig
  • 50 g Orangeat (feingehackt)
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 1 TL dünn abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • für die Arbeitsfläche etwas Mehl
Für die Glasur:
  • 100 g dunkle Kuchenglasur
  • 100 g halbbittere Kuvertüre

Zubereitung

Schritt 1

Milch, Honig und 100 g der Butter in einen Topf geben und unter Rühren 4-5 Minuten durchkochen lassen. Echte Kölln Kernige in der restlichen Butter leicht anrösten. Das fein gehackte Orangeat mit angerösteten Echten Kölln Kernigen, gehackten Mandeln und geriebenen Zitronenschale unter die Honigmilch rühren. Die Florentinermasse erkalten lassen.

Schritt 2

Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Einen Metallring oder eine runde Ausstechform, etwa 6 cm Ø abspülen und auf ein Backblech setzen. 1-2 TL Florentinermasse einfüllen und mit einem abgespülten Löffelrücken flach drücken, Ring oder Ausstechform entfernen. Auf diese Weise insgesamt etwa 35 Taler auf die Backbleche geben.

Schritt 3

Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Einschubleiste backen. Die Florentiner auf den Blechen gut auskühlen lassen. Kuchenglasur und Kuvertüre grob hacken, im warmen Wasserbad auflösen, gut verrühren und mit einem Messer auf die Unterseite der Florentiner streichen, gut fest werden lassen und erst dann zwischen Lagen von Pergamentpapier in Blechdosen aufbewahren.

Im Ofen

Ober-/Unterhitze: 175 °C

Umluft: 150 °C

Backzeit: ca. 10-12 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Nährwertangaben pro Stück

2 g Eiweiß, 8 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 6 g Fett, 94 kcal / 392 kJ

Unser Tipp

Für mehr Glanz auf Ihrer Kaffeetafel verzieren Sie die Florentiner mit essbarem Blattgoldpulver.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken