Muffins & Kekse

Muffins & Kekse

Laktosefrei-Header

Schoko-Soft-Cookies

Vielen Dank für Dein Feedback
5

Rezept mit 4 Sternen bewerten?

Danke für Deine Bewertung!

7 Bewertungen
Jetzt bewerten
Sag uns Deine Meinung

Danke für Dein Feedback!

Sag uns Deine Meinung

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Neues Lieblingsrezept gesucht? Dann haben wir hier etwas für Euch.
Dank des Kölln Bio Mühlenfeines Hafermehls sind diese Schoko-Soft-Cookies wunderbar weich und lassen sich auch ein paar Tage im Voraus backen und aufbewahren, vorausgesetzt es bleiben welche übrig. Ob mit hellen oder dunklen Schoko-Chunks – sie sind auf jeden Fall eine Versuchung.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 12 Stück:

Zubereitung

Schritt 1

Zartbitterschokolade grob hacken und über dem Wasserbad im Topf schmelzen, Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei zu einem glatten Teig verrühren. Die geschmolzene Schokolade unter die Butter-Zucker-Masse rühren.
Kölln Bio Hafermehl, Köllnflocken, Backpulver und Kakaopulver mischen. Alles zusammen mit den 30 g der Chunks zu einem glatten Teig verarbeiten.

Schritt 2

Backofen vorheizen.
Aus dem Teig mit feuchten Händen 12 Kugeln formen, mit Abstand auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche verteilen, flach drücken und die restlichen Chunks darauf verteilen. Nacheinander im Ofen backen.

Schritt 3

Die Soft-Cookies sind am Anfang noch weich und müssen vollständig auskühlen.

Ober- / Unterhitze: 180 °C
Umluft: 160 °C
Backzeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken