Datenschutzhinweise für Gewinnspiele mit Chatbot

Datenschutzinformation für Teilnehmer von Gewinnspielen
gemäß Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

Peter Kölln GmbH & Co. KGaA
Westerstraße 22-24
D-25336 Elmshorn

Telefon: +49 41 21 / 648-0
Fax: +49 41 21 / 66 39
E-Mail: kontakt@peterkoelln.de

Datenschutzbeauftragte

Kerstin Lange
c/o Vater Solution GmbH
datenschutz@peterkoelln.de

2. Welche Quelle nutzen wir für die Daten?

Die Daten erhalten wir direkt von Ihnen im Rahmen des Gewinnspiels.

3. Rechtsgrundlagen und Zwecke der Verarbeitung

Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Erfüllung eines Vertrags (Teilnahme am Gewinnspiel).
Zwecke der Verarbeitung sind die Ziehung der Gewinner, Veröffentlichung der Namen der Gewinner und ihrer Beiträge.

Sollten Sie uns eine Einwilligung gegeben haben verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Sie können Einwilligungen jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

4. Kategorien von personenbezogenen Daten die von uns verarbeitet werden

•    E-Mail-Adresse
•    Bei Gewinnern zusätzlich: Korrespondenz (Schriftverkehr mit Gewinnern), Anschrift nach Mitteilung.

5. Wer erhält Ihre Daten?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten innerhalb unseres Unternehmens an die Bereiche weiter, die diese Daten zur Erfüllung der vertraglichen und zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgaben (z. B. für den Versand der Gewinne) benötigen.

Auf Basis einer Interessensabwägung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, können von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen, die uns bei der Vertragsabwicklung unterstützen, Daten zu diesem Zweck erhalten. Dies sind Dienstleister aus den Kategorien IT-Dienstleistungen und Logistik.

Die Abwicklung des Chatbots und Gewinnspiels findet über den Anbieter „LoyJoy“ (LoyJoy GmbH, Kapuzinerstr. 20, 48149 Münster) statt.

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

Wir haben mit der LoyJoy GmbH einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen, in dessen Rahmen sich LoyJoy zur strikten Einhaltung der Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts sowie ggf. weitere anwendbarer Datenschutznormen uns gegenüber verpflichtet hat.

LoyJoy nutzt Dienste von „Cloudflare“ (Anbieter: Cloudflare, Inc., 101 Townsend St, San Francisco, CA 94107, USA).
Cloudflare betreibt ein Content Delivery Network (CDN) und stellt Schutzfunktionen für die LoyJoy-Webanwendung (Web Application Firewall) zur Verfügung. Der Datentransfer zwischen dem Browser und den LoyJoy-Servern fließt über die Infrastruktur von Cloudflare und wird dort analysiert, um potenzielle Angriffe abzuwehren. Cloudflare setzt dazu technisch notwendige Cookies ein, um den Zugang zu LoyJoy zu ermöglichen. Die Nutzung von Cloudflare erfolgt im Interesse einer sicheren Nutzung von LoyJoy und der Abwehr schädlicher Angriffe von außen.
Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO dar.

Weitere Informationen finden Sie in der Cloudflare-Datenschutzerklärung: www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/

6. Übermittlung Ihrer Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation

Siehe „5. Wer erhält Ihre Daten?“

7. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Nach Ablauf des Gewinnspiels werden Ihre im Rahmen des Gewinnspiels von uns verarbeiteten Daten grundsätzlich innerhalb von 90 Tagen gelöscht, solange wir nicht aufgrund gesetzlicher Gründe zur Speicherung für bestimmte Zwecke, einschließlich der Verteidigung gegen Rechtsansprüche, berechtigt sind.

8. Profiling

Wird hier nicht angewandt.

9. Ihre Datenschutzrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertrag-barkeit nach Art. 20 DSGVO.
Grundsätzlich besteht nach Artikel 21 DSGVO das Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns. Dieses Widerspruchsrecht gilt allerdings nur bei Vorliegen ganz besonderer Umstände Ihrer persönlichen Situation, wobei Rechte unseres Hauses Ihrem Widerspruchsrecht ggf. entgegenstehen können. Falls Sie eines dieser Rechte geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an die unter 1. genannte verantwortliche Stelle.

10. Informationen zum Widerrufsrecht
Sofern Sie uns gegenüber eine Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit uns gegenüber widerrufen. Der Widerruf einer Einwilligung kann immer erst für die Zukunft Geltung entfalten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung wird durch einen Widerruf nicht rückwirkend beseitigt. Bitte richten Sie Ihren Widerruf an die unter Punkt 1 genannte Stelle.

11. Umfang Ihrer Pflichten, uns Ihre Daten bereitzustellen

Im Rahmen des Gewinnspiels müssen Sie nur die personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Durchführung des Gewinnspiels und die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel den Abschluss des Vertrages oder die Ausführung des Gewinnspiels ablehnen müssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können und ggf. beenden müssen.

12. Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Ihnen steht ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu (Art. 77 DSGVO). Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Marit Hansen
Postfach 71 16
24171 Kiel
Telefon: 0431 988-1200
Fax: 0431 988-1223

 


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren