Unsere
Haferkleie

Unsere
Haferkleie

Haferkleie-Header

Haferkleie von Kölln

Haferkleie eignet sich besonders für die cholesterinbewusste Ernährung, denn sie enthält den hafereigenen Ballaststoff Beta-Glucan.
Hafer Beta-Glucan reduziert nachweislich den Cholesteringehalt im Blut. Diese positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 3 g Hafer-Beta-Glucan ein. Verzehre täglich 2 Portionen unserer Haferkleie Produkte im Rahmen einer fettbewussten und abwechslungsreichen Ernährung. Regelmäßige körperliche Aktivität, täglich 5 Portionen Obst und Gemüse sowie eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr sind ebenfalls wichtig.   

Ein hoher Cholesterinwert gehört zu den Risikofaktoren für die koronare Herzerkrankung.

Die koronare Herzerkrankung ist durch eine Reihe von Faktoren bedingt. Wird einer von diesen verändert, kann sich eine positive oder neutrale Wirkung einstellen.

 

 

 

Besonders reich an Nährstoffen

Haferkleie besteht aus den Randschichten, dem Keim und den äußeren Schichten des Mehlkörpers.

Obwohl der Anteil der Randschichten und des Keims nur 30 % am gesamten Haferkorn beträgt, sind darin 85 % der Vitamine, 80 % der Mineralstoffe, 60 % des Eiweißes und 85 % der wichtigen Ballaststoffe gespeichert. Haferkleie enthält diese hafereigenen Bestandteile also in besonders hoher Konzentration.


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren