Lecithin

Lecithin ist ein wichtiger Baustein in unserem Körper, zum Beispiel der Zellmembranen. Auch ist es wichtig für die Reizweiterleitung und damit für die Funktion von Gehirn und Nervengewebe.

Bei der Herstellung von Lebensmitteln ist Lecithin der am häufigsten verwendete Emulgator. Der Begriff stammt aus dem Griechischen und bedeutet Eigelb. Dies beruht auf der Tatsache, dass die erste Isolierung von Lecithin mit Eigelb gelang. Erst später stellte man fest, dass die Substanz auch in Pflanzen (z.B. Soja, Sonnenblume) und allen tierischen Lebewesen zu finden ist.

Da alle Produkte der Marke Kölln sojafrei sind, enthalten die in unseren Produkten eingesetzten Schokoladen und schokoladeähnlichen Zutaten Sonnenblumenlecithin, das ihr angenehmes Schmelzverhalten unterstützt.


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren