Dessert & Süßes

Dessert & Süßes

Dessert & Süßes

Arme Ritter-Röllchen

Vielen Dank für Dein Feedback
5

Rezept mit 4 Sternen bewerten?

Danke für Deine Bewertung!

6 Bewertungen
Jetzt bewerten
Sag uns Deine Meinung

Danke für Dein Feedback!

Sag uns Deine Meinung

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Das Traditionsrezept wird ursprünglich mit altbackenem Brot, in Milch-Ei getaucht, gebraten und mit Zimt-Zucker bestreut. Wir haben eine ganz neue Variante für Euch kreiert: Eine köstliche Füllung mit Blaubeeren, umhüllt mit Toast und paniert mit unseren köstlichen Kölln Multikorn Fleks®. Mhh…Träumchen!

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für die Füllung:
  • 30 g Frischkäse
  • 20 g Puderzucker
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 0,5 TL Zitronenschale
  • 2 EL Blaubeeren
Zutaten für die Panade:

Zubereitung

Schritt 1

Den Frischkäse mit Puderzucker und Zitrone kräftig verschlagen; die Blaubeeren unterheben.
Die Eier in einen tiefen Teller geben und mit der Milch und dem Puderzucker verquirlen.
Kölln Multikorn Fleks® in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zerdrücken.
Zerdrückte Kölln Multikorn Fleks® in einen tiefen Teller geben.

Schritt 2

Die Kanten der Toastscheiben abschneiden und die einzelnen Scheiben mit einem Nudelholz flach rollen.

Jeweils 1 TL der Füllung auf das untere Viertel einer Toastscheibe geben, diese dann (von der Seite mit der Füllung beginnend) aufrollen. Anschließend in der Ei-Mischung wenden, mit den zerdrückten Kölln Multikorn Fleks® panieren und in der Pfanne - bei mäßiger Hitze – anbraten.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren