Dessert & Süßes

Dessert & Süßes

Dessert & Süßes

Bruchschokolade

Vielen Dank für Dein Feedback
3.5
16 Bewertungen
Jetzt bewerten
Sag uns Deine Meinung

Danke für Dein Feedback!

Sag uns Deine Meinung

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Mit Schokolade Eurer Wahl und Toppings nach Eurem Geschmack ist diese leckere Bruchschokolade schnell hergestellt. Kölln Haferfleks® geben der Schokolade einen herrlichen Crunch. Und es ist eine klasse Geschenkidee zu Weihnachten, Ostern und zum Geburtstag!

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 1 Blech:
  • 2 Tafeln Zartbitter-Schokolade
  • 2 Tafeln Vollmilch-Schokolade
  • 2 Tafeln Weiße Schokolade
Zutaten für das Topping:
  • 3 EL Kölln Knusprige Haferfleks® Klassik
  • 1 EL gehackte Pistazien
  • 1 TL Meersalz
  • 1 EL gehackte Cranberrys
  • 1 EL gehackte Mandeln
  • 1 EL Bunte Streusel
  • 1 EL Marshmellow
  • 1 TL Rote Pfefferbeeren
  • 1 EL gehackte Walnuss
  • 1 EL Krokant
  • 1 EL klein geschnittene Salmiak-Pastillen
  • 1 EL Kakaonibs

Zubereitung

Schritt 1

Schokoladentafeln ganz lassen oder in gleichmäßige Stücke (à 2-3 Rippen) brechen. Backblech mit Backpapier auslegen und die Schokoladensorten gemischt darauf verteilen.

Schokolade ca. 10 Minuten bei 50 °C im vorgeheizten Backofen schmelzen. Blech aus dem Ofen nehmen. Die geschmolzene Schokolade entweder so lassen oder mit einem Holzstäbchen vermischen, so dass ein Muster entsteht.

Schritt 2

Die noch warme Schokolade gleichmäßig mit den Toppings verzieren.
Schokolade vollständig fest werden lassen. Vom Backpapier lösen und in Stücke brechen.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten (ohne Wartezeit)

Unser Tipp

Zum Verschenken in kleine Cellophantüten verpacken und mit Schleifenband verschließen!

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren