Dessert & Süßes

Dessert & Süßes

Dessert & Süßes

Bruchschokolade

Vielen Dank für Dein Feedback
5
5 Bewertungen
Jetzt bewerten

Mit Schokolade Eurer Wahl und Toppings nach Eurem Geschmack ist diese leckere Bruchschokolade schnell hergestellt. Kölln Haferfleks® geben der Schokolade einen herrlichen Crunch. Und es ist eine klasse Geschenkidee zu Weihnachten, Ostern und zum Geburtstag!

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 1 Blech:
  • 2 Tafeln Zartbitter-Schokolade
  • 2 Tafeln Vollmilch-Schokolade
  • 2 Tafeln Weiße Schokolade
Zutaten für das Topping:
  • 3 Esslöffel Kölln Knusprige Haferfleks® Klassik
  • 1 Esslöffel gehackte Pistazien
  • 1 TL Meersalz
  • 1 Esslöffel gehackte Cranberrys
  • 1 Esslöffel gehackte Mandeln
  • 1 Esslöffel Bunte Streusel
  • 1 Esslöffel Marshmellow
  • 1 TL Rote Pfefferbeeren
  • 1 Esslöffel gehackte Walnuss
  • 1 Esslöffel Krokant
  • 1 Esslöffel klein geschnittene Salmiak-Pastillen
  • 1 Esslöffel Kakaonibs

Zubereitung

Schritt 1

Schokoladentafeln ganz lassen oder in gleichmäßige Stücke (à 2-3 Rippen) brechen. Backblech mit Backpapier auslegen und die Schokoladensorten gemischt darauf verteilen.

 

Schokolade ca. 10 Minuten bei 50 °C im vorgeheizten Backofen schmelzen. Blech aus dem Ofen nehmen. Die geschmolzene Schokolade entweder so lassen oder mit einem Holzstäbchen vermischen, so dass ein Muster entsteht.

Schritt 2

Die noch warme Schokolade gleichmäßig mit den Toppings verzieren.

Schokolade vollständig fest werden lassen. Vom Backpapier lösen und in Stücke brechen.

 

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten (ohne Wartezeit)

Unser Tipp

Zum Verschenken in kleine Cellophantüten verpacken und mit Schleifenband verschließen!

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren