Glutenfrei

Glutenfrei

Glutenfreie Rezepte

Glutenfreie Limetten-Törtchen

Vielen Dank für Dein Feedback
4

Rezept mit 4 Sternen bewerten?

Danke für Deine Bewertung!

13 Bewertungen
Jetzt bewerten
Sag uns Deine Meinung

Danke für Dein Feedback!

Sag uns Deine Meinung

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Durch den erfrischenden Geschmack von Limette heben sich diese Limetten-Törtchen von gewöhnlichen Törtchen ab und das sogar glutenfrei.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Für den TeigFür die Creme
  • 100 ml Schlagsahne
  • 20 g Zucker
  • 75 g Frischkäse
  • 1 Bio-Limette

Zubereitung

Schritt 1

Kokosöl erwärmen und mit den restlichen Teigzutaten vermengen. Ein Muffinblech mit 6 Papier-Förmchen auskleiden oder Souffléformen ( 6 cm) einfetten. Den Teig gleichmäßig verteilen, sehr gut festdrücken und anschließend backen.

Schritt 2

Sahne steif schlagen und die weiteren Zutaten unterrühren. Die Creme auf die komplett erkalteten Törtchen geben. Nach Belieben mit Limettenschale und Früchten der Saison verzieren.
Ober-/Unterhitze: 180°C
Umluft: 160°C
Backzeit: ca. 15 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit)

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren