Glutenfrei

Glutenfrei

Glutenfreie Rezepte

Glutenfreie Limetten-Törtchen

4.5
10 Bewertungen
Jetzt bewerten

Durch den erfrischenden Geschmack von Limette heben sich diese Limetten-Törtchen von gewöhnlichen Törtchen ab und das sogar glutenfrei.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Für den TeigFür die Creme
  • 100 ml Schlagsahne
  • 20 g Zucker
  • 75 g Frischkäse
  • 1 Bio-Limette

Zubereitung

Schritt 1

Kokosöl erwärmen und mit den restlichen Teigzutaten vermengen. Ein Muffinblech mit 6 Papier-Förmchen auskleiden oder Souffléformen ( 6 cm) einfetten. Den Teig gleichmäßig verteilen, sehr gut festdrücken und anschließend backen.

Schritt 2

Sahne steif schlagen und die weiteren Zutaten unterrühren. Die Creme auf die komplett erkalteten Törtchen geben. Nach Belieben mit Limettenschale und Früchten der Saison verzieren.

Ober-/Unterhitze: 180°C

Umluft: 160°C

Backzeit: ca. 15 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit)

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren