Backen

Backen

Backen-Header

Schokokuchen in Herzform

Vielen Dank für Dein Feedback
3.5
3 Bewertungen
Jetzt bewerten

Das Schoko-Herz wird mit viel Liebe und Kölln Instant Haferflocken zubereitet. Denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Vielleicht eine Idee für den nächsten Mutter- oder Valentinstag?

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Für den Teig:
  • 125 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 70 g Kölln Instant Haferflocken
  • 1 Tasse kalter Kaffee
  • 20 g Kakao
Für die Schokosahne:
  • 150 g Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Esslöffel Kakao
Für die Dekoration:
  • 1 TL Kakao

Zubereitung

Schritt 1

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver vermischen und zusammen mit Kölln Instant Haferflocken unter den Teig rühren. Kaffee und Kakao nach und nach zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Schritt 2

Backpapier passend zur Herzform ausschneiden und damit auslegen. Ränder einfetten, den Teig einfüllen und backen.

Schritt 3

Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Kakao während des Schlagens nach und nach einrieseln lassen. Kuchen stürzen, Schokosahne auf dem erkalteten Kuchen verteilen und mit gesiebtem Kakao bestäuben.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Im Ofen:

Ober- / Unterhitze: 180 °C

Umluft: 160 °C

Backzeit: ca. 35 Minuten

Tipp:

Sie können den Kuchen auch auf dem Blech zubereiten. Nehmen Sie dafür einfach die doppelte Menge.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren