Laktosefrei

Laktosefrei

Laktosefrei-Header

Birnenkuchen mit Marzipan-Mohn-Streuseln

Dieser Kuchen lässt die Herzen höher schlagen. Die köstliche Kombination aus Birnen, Marzipan und Mohn wird durch das Kölln Müsli Früchte noch fruchtiger! Da kommt Freude auf!

 

Zutaten für 16 Stücke:

350 g Butter
350 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier (Gew.-Kl. M)
350 g Weizenmehl (Type 405)
150 g Speisestärke
2 TL Backpulver
250 g Kölln Müsli Früchte
100 ml Vollmilch
8-10 reife Birnen
150 g Marzipanrohmasse
15 g Mohn
25 g gehobelte Mandeln

 

Zubereitung:

Rühre 250 g Butter mit 250 g Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig. Die Eier nach und nach unterrühren. Mische 150 g Mehl mit Stärke, Backpulver und 100 g Kölln Müsli mischen und gebe die Milch löffelweise unter die Buttermasse. Fülle den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

Heize den Backofen vor. Birnen schälen, vierteln, einschneiden und auf dem Teig verteilen.

Vermische für die Streusel restliche Butter, restlichen Zucker, restliches Mehl sowie Kölln Müsli mit Marzipan und Mohn und verknete diese zu Streuseln. Diese über die Birnen geben, mit Mandeln bestreuen und backen. 


Ober-/Unterhitze: 180°C
Umluft: 160°C
Backzeit: ca. 40 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
 

Unser Tipp:
Diesen Kuchen können sie auch mit Äpfeln statt Birnen zubereiten.

 

 


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren