Muffins & Kekse

Muffins & Kekse

Laktosefrei-Header

Baiser-Haferfleks®

Vielen Dank für Dein Feedback
3.7

Rezept mit 4 Sternen bewerten?

Danke für Deine Bewertung!

18 Bewertungen
Jetzt bewerten
Sag uns Deine Meinung

Danke für Dein Feedback!

Sag uns Deine Meinung

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Baiser lässt sich ganz einfach selber machen. Eier, Zucker und Salz vermengen, aufschlagen, backen – fertig. Unsere Rezeptur verleiht dem samtigen Gebäck allerdings noch den richtigen Pfiiff: Kölln Knusprigen Haferfleks® Klassik und Cappuccino-Pulver sind das Geheimnis, dass wir gerne verraten. Himmlisch lecker!

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Für ca. 40 Stück:

Zubereitung

Schritt 1

Eiweiß steif schlagen. Zucker, Vanillezucker und Salz vorsichtig einrieseln lassen und verrühren. Kölln Haferfleks® untermischen. Baisermasse halbieren. Kaffeepulver in heißem Wasser auflösen und unter die eine Hälfte der Masse rühren.

Schritt 2

Mit zwei Teelöffeln Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen trocknen lassen.
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Im Ofen:

Ober-/Unterhitze: 100 °C
Backzeit: ca. 1 Stunde

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren