Muffins & Kekse

Muffins & Kekse

Muffins und Kekse

Käsekuchen-Muffins mit Rhabarber-Topping

Vielen Dank für Dein Feedback
3.4
42 Bewertungen
Jetzt bewerten
Sag uns Deine Meinung

Danke für Dein Feedback!

Sag uns Deine Meinung

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Köstliche und saftige Käsekuchen-Muffins.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe / Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 12 Muffins:
  • 100 g Kölln Knusprige Multikorn Fleks® Klassik
  • 90 g Butter (zerlassen)
  • 500 g Magerquark
  • 120 g Zucker
  • 100 g Butter (zerlassen)
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Zitronensaft
  • 300 g Rhababer
  • 100 ml Himbeer- oder Kirschsäfte
  • 2 Pck. Bourbon Vanillezucker
  • 1/2 Pck. Vanillepuddingpulver

Zubereitung

Schritt 1

Kölln Fleks® in einen Plastikbeutel geben, mit dem Nudelholz zerkleinern und mit der geschmolzenen Butter gut vermengen.

Schritt 2

Eine Muffinform mit Papierförmchen auskleiden. Zerkrümelte Kölln Fleks® gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und mit einem Teelöffel festdrücken.

Schritt 3

Quark mit Zucker, Butter, Eiern, Puddingpulver und Zitronensaft verrühren und auf die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen für 30 Minuten backen.
Ober-/Unterhitze: 180 °C
Umluft: 160 °C

Schritt 4

Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schneiden. In einen Topf geben und mit Saft, Zucker und kalt angerührtem Puddingpulver zu einem Kompott kochen.

Schritt 5

Rhabarber-Kompott als Topping auf die abgekühlten Käsekuchen-Muffins geben.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe / Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren