Ostern

Ostern

Osterschafe

Vielen Dank für Dein Feedback
5

Rezept mit 4 Sternen bewerten?

Danke für Deine Bewertung!

13 Bewertungen
Jetzt bewerten
Sag uns Deine Meinung

Danke für Dein Feedback!

Sag uns Deine Meinung

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Zuckersüße Schäfchen-Cupcakes – niedlicher kann man kaum backen! Den Teig dieser Osterschafe haben wir mit unserem Kölln Früchte Hafer-Müsli und Mohrrüben zubereitet und die „Wolle“ besteht aus Marzipan, Sahne und Marshmellows. Die verzückten Blicke sind garantiert und sorgen für ein tierisches Highlight zu Ostern.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 12 Stück:
  • 3 Eier
  • 120 g Zucker
  • 60 g Honig
  • 1/2 Bio Zitrone - Saft und abgeriebene Schale
  • 60 g Mehl
  • 100 g Kölln Früchte Hafer-Müsli
  • 1 Pck. Backpulver
  • 150 g Mandeln, fein gemahlen
  • 200 g Möhren, fein gerieben
Für die Verzierung:
  • 140 g Marzipanrohmasse
  • 1 EL Back-Kakaopulver
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 Zuckerschrift (schwarz oder weiß)
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Mini-Marshmallows

Zubereitung

Schritt 1

Backofen vorheizen.

Die Eier trennen. Eigelb, Zucker, Honig und Zitronensaft verrühren. Zitronenschale sowie Mehl, Kölln Müsli, Backpulver und Mandeln mischen und unter die flüssigen Zutaten rühren. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und abwechselnd mit den feingeriebenen Mohrrüben unter den Teig heben.

Schritt 2

Muffin-Papierförmchen in ein Muffin Blech setzen und mit Teig befüllen. Auf mittlerer Einschubhöhe backen, 5 Minuten ruhen lassen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Schritt 3

Für die Verzierung Marzipan, Backkakao und Puderzucker geschmeidig kneten und 12 Kugeln (Größe einer Murmel) rollen. Daraus dann die Köpfe formen. Aus der restlichen Masse die 24 Ohren formen und jeweils zwei mit Zuckerschrift an die Köpfe kleben. Mit einem Zahnstocher zwei kleine Löcher für die Augen reinpiksen und weiße Zuckerschrift in die Löcher spritzen. Nach dem Trocknen mit der schwarzen Zuckerschrift Pupillen aufmalen und abermals trocknen lassen.

Schritt 4

Für die Creme die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, gleichmäßig auf den Muffins verteilen und die Marzipanköpfe darauf platzieren. Die Sahne mit Marshmallows dekorieren und servieren.

Im Backofen

Ober-/Unterhitze: 190 °C
Umluft: 170 °C
Backzeit: 20-25 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Unser Tipp

Statt der Marshmellows eignet sich Popcorn auch sehr gut!

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren