Weihnachten

Weihnachten

Allerlei Haferplätzchen

2.7
4 Bewertungen
Jetzt bewerten
Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für ca. 100 Stück:
  • 250 g Butter
  • 230 g Zucker
  • 2 Eier (Gew.-Kl. M)
  • 125 g Weizenmehl Type 405
  • 1 Pck. Backpulver
  • 250 g Blütenzarte Köllnflocken
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Esslöffel Hagelzucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 1 Esslöffel Rum
  • 2 Esslöffel Schokoladenblättchen
  • 50 g gestiftete Mandeln

Zubereitung

Schritt 1

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Blütenzarten Köllnflocken mischen und dazugeben.

Schritt 2

Teig in 5 Portionen teilen und entsprechend der folgenden Anweisungen verfeinern. Mit 2 Teelöffeln häufchenweise auf ein gefettetes Backblech geben und backen.

1. Portion

Vanillezucker unter den Teig rühren. Plätzchen auf dem Backblech mit 1 EL Hagelzucker bestreuen.

2. Portion

½ TL Zimt unter den Teig kneten. ½ TL Zimt mit einem ½ TL Hagelzucker mischen und auf die Plätzchen streuen.

3. Portion

1 EL Kakao mit 1 EL Rum verrühren und zum Teig geben. Plätzchen nach Belieben mit Hagelzucker bestreuen.

4. Portion

Plätzchen auf das Backblech geben und mit kleinen Schokoladenstückchen belegen.

5. Portion

gestiftelte Mandeln in den Teig kneten.

Im Ofen

Garzeit: 15 Minuten

Ober/Unterhitze: 200 °C

Umluft: 170 °C

Nährwerte

1 g Eiweiß, 5 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 3 g Fett, 53 kcal, 221 kJ

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren