Fett

Fette sind mit 9 kcal/g wichtige Energielieferanten und Reservesubstanz, außerdem enthalten sie lebensnotwendige Bestandteile, wie zum Beispiel ein- und mehrfach ungesättigte Fettsäuren und fettlösliche Vitamine.

Wie reich ein Nahrungsfett an gesättigten oder ungesättigten Fettsäuren ist, zeigt die Konsistenz: Je weicher oder flüssiger es nach der Lagerung im Kühlschrank ist, desto höher ist der Anteil an wertvollen ungesättigten Fettsäuren. Als Faustregel gilt: Fette sind bei 20°C fest, Öle flüssig.


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren