Mindesthaltbarkeitsdatum

Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) muss auf der Verpackung eines Lebensmittels angegeben werden und ist das Datum, bis zu dem ein Lebensmittel unter bestimmten Aufbewahrungsbedingungen seine typischen Eigenschaften behält. So ist auf der Verpackung von Kölln-Produkten der Hinweis „Vor Wärme geschützt und trocken lagern“ beim MHD zu finden.

Das MHD ist kein Verfallsdatum. Wurde die original verschlossene Verpackung richtig gelagert, kann ein Lebensmittel auch über das MHD hinaus ohne Bedenken verzehrt werden. Es lohnt sich also, das Lebensmittel genau anzuschauen – sind Aussehen, Geruch, Geschmack und Konsistenz wie gewohnt, kann das Produkt nach wie vor gegessen werden. Ist dies nicht mehr der Fall, sollte das Produkt weggeworfen werden.


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren