Arriba Edelschokolade

Feinherbe Schokolade gehört zu den so genannten „dunklen“ Schokoladen, die ohne Zusatz von Milch hergestellt werden. Mit ihrem Geschmack trifft sie die „goldene Mitte“ zwischen der milden Vollmilch- und der kräftigen Bitterschokolade, ihr Kakaoanteil beträgt mindestens 50 %.

Die besondere Qualität von Edelschokoladen, wie zum Beispiel der Arriba-Edelschokolade - resultiert aus dem hohen Gehalt an Kakaobestandteilen (mindestens 43 % Kakaotrockenmasse) sowie aus der Verwendung ausgewählter Kakaobohnensorten, wobei mindestens 40 % aus diesen Edelkakaobohnen stammen müssen.

In Kölln Müsli Knusper Schoko Feinherb mit 30% weniger Fett weisen die Schoko-Stückchen aus Arriba Edelschokolade einen Kakaogehalt von 50% auf. Arriba bedeutet „höher“ und bezieht sich auf das Nordwestgebiet von Ecuador. Arriba-Kakao hat einen aromatisch-intensiven Kakaogeschmack, der hervorragend zu dunklen Schokoladen passt.

Gut zu wissen

Kölln setzt sich für den nachhaltigen Anbau von Kakao ein und bezieht seit Ende des Jahres 2012 für alle schokoladigen Kölln-Müslis und Kölln-Cerealien 100% UTZ-zertifizierten Kakao.
UTZ Certified ist ein Programm und Gütesiegel für nachhaltigen Anbau. Das Wort "UTZ" stammt aus der Sprache der Mayas und bedeutet "gut". UTZ Certified hat das Ziel, nachhaltige landwirtschaftliche Versorgungsketten aufzubauen. Die Bauern lernen, professionellen Landbau zu betreiben und verbessern ihre Ernten, ihr Einkommen sowie ihre Perspektiven. Zugleich schont dies die Umwelt und die natürlichen Ressourcen.

Weitere Informationen findest Du unter: www.utz.org


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren