Herzhaft

Herzhaft

Herzhaftes-Header

Grünkohl-Auflauf

Grünkohl einmal anders. Als Auflauf und mit Kölln Echten Kernigen zum Binden.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
  • 450 g Grünkohl (frisch oder aus dem Glas)
  • 600 g Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Esslöffel Mazola® Keimöl
  • 6 Esslöffel Echte Kölln Kernige
  • 200 g Schmand
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • 3 Esslöffel Echte Kölln Kernige
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 100 g Gouda

Zubereitung

Schritt 1

Backofen vorheizen.

Grünkohl zerkleinern bzw. abtropfen lassen. Kartoffeln in Salzwasser gar kochen.

Schritt 2

Zwiebel fein hacken und in einer großen Pfanne in etwas Mazola® andünsten. Grünkohl hinzufügen und garen. Echte Kölln Kernige unterrühren.

Schritt 3

Kartoffeln in Scheiben schneiden und die Hälfte auf den Boden einer feuerfesten Form geben. Grünkohl mit den Zwiebeln darauf verteilen. Die restlichen Kartoffeln darüber legen.

Schritt 4

Schmand mit Schlagsahne verrühren. Brühe und Echte Kölln Kernige hinzufügen, mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken und über den Auflauf gießen.

Käse reiben und überstreuen. Auf der mittleren Einschubleiste backen, bis der Käse goldbraun ist.

Im Ofen

Ober-/ Unterhitze: 200°C

Umluft: 170°C

Backzeit: 40-50 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Unser Tipp

Schneiden Sie 6 Kochwürste in Scheiben und legen diese auf die Grünkohlschicht.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren