Kinder & Babys

Kinder & Babys

Rezepte für Babys und Kinder

Mini-Muffins

Vielen Dank für Dein Feedback
3.2
19 Bewertungen
Jetzt bewerten

Die Mini-Muffins mit Kölln Zauberfleks® sind schnell und einfach gemacht und überzeugen mit einem moderaten Zuckeranteil. Viel Spaß beim Verzieren!

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln

Rezept drucken

Zutaten

Für den Teig:
  • 120 g Kölln Zauberfleks® Schoko
  • 240 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 80 ml Mazola® Rapsöl
  • 2 Eier (Gew.-Kl. M)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 ml Milch
  • zum Fetten der Muffinform ein halber TL Mazola® Rapsöl
Für die Verzierung:

Zubereitung

Schritt 1

Backofen vorheizen. Kölln Zauberfleks® in ein Frischhaltebeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. Mehl, Backpulver und zerkleinerte Kölln Zauberfleks® miteinander vermischen.

Schritt 2

Mazola® mit Zucker verrühren. Die Eier nach und nach hinzufügen. ½ TL Zitronenabrieb, 4 EL Zitronensaft und Milch unterarbeiten. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Muffinform fetten, den Teig in die Form füllen, auf der mittleren Schiene backen und auskühlen lassen.

Schritt 3

Muffins mit Zuckerguss bestreichen und mit Kölln Zauberfleks® dekorieren.

Im Ofen

Ober-/ Unterhitze: 190°C

Umluft: 170°C

Backzeit: ca. 18 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren