Kinder & Babys

Kinder & Babys

Rezepte für Babys und Kinder

Mini-Muffins

Vielen Dank für Dein Feedback
3.5

Rezept mit 4 Sternen bewerten?

Danke für Deine Bewertung!

26 Bewertungen
Jetzt bewerten
Sag uns Deine Meinung

Danke für Dein Feedback!

Sag uns Deine Meinung

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Die Mini-Muffins mit Kölln Zauberfleks® sind schnell und einfach gemacht und überzeugen mit einem moderaten Zuckeranteil. Viel Spaß beim Verzieren!

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln

Rezept drucken

Zutaten

Für den Teig für 40 Muffins:
  • 120 g Kölln Zauberfleks® Schoko
  • 240 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 80 ml Mazola® Rapsöl
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 ml Milch
  • zum Fetten der Muffinform ein halber TL Mazola® Rapsöl
Für die Verzierung:

Zubereitung

Schritt 1

Backofen vorheizen. Kölln Zauberfleks® in ein Frischhaltebeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. Mehl, Backpulver und zerkleinerte Kölln Zauberfleks® miteinander vermischen.

Schritt 2

Mazola® mit Zucker verrühren. Die Eier nach und nach hinzufügen. ½ TL Zitronenabrieb, 4 EL Zitronensaft und Milch unterarbeiten. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Muffinform fetten, den Teig in die Form füllen, auf der mittleren Schiene backen und auskühlen lassen.

Schritt 3

Muffins mit Zuckerguss bestreichen und mit Kölln Zauberfleks® dekorieren.

Im Ofen

Ober-/ Unterhitze: 190°C
Umluft: 170°C
Backzeit: ca. 18 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren