Kölln Zauberfleks® Schoko

Mit 34 % hochwertigem Hafer-Vollkorn macht der Start in den Tag so richtig Spaß. Kölln Zauberfleks® Schoko sind nicht nur unglaublich lecker, sondern bieten einen natürlichen Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen.

Trotz 35 % weniger Zucker als herkömmliche knusprige Frühstückscerealien, überzeugen sie vor allem Kinder durch den schokoladigen Geschmack. Mit der Verwendung von 100 % UTZ-zertifiziertem Kakao unterstützt Kölln nachhaltigen Kakaoanbau.

weiterlesen

Beide Kölln Zauberfleks®-Varianten enthalten 15 g Zucker pro 100 g. Damit entsprechen sie den Leitlinien der Weltgesundheitsorganisation für Frühstückscerealien. Auch enthalten sie 35% weniger Zucker als herkömmliche knusprige Frühstückscerealien mit Honig bzw. Schokolade.

Kölln Zauberfleks® sind frei von Aromen und Farbstoffen, damit Kinder den natürlichen Geschmack von Zauberfleks® kennenlernen und nach ihrem eigenen Geschmack verfeinern können. Wir bei Kölln setzen bei auf eine abwechslungsreiche Ernährung, weshalb die Kölln Zauberfleks® nur die Vitamine und Mineralstoffe enthalten, die von Natur aus in den Zutaten stecken.

weiterlesen
Nährwerttabelle

 

pro 100 g

Energie

1.687 kJ / 399 kcal

Fett

5,6 g

davon gesättigte Fettsäuren

2,9 g

Kohlenhydrate

77 g

davon Zucker

14 g

Ballaststoffe

6,0 g

Eiweiß

6,5g

Salz

0,45 g

Zutaten

Mehl (34 % Hafer-Vollkornmehl, Maismehl, Reismehl), Zucker, Maisstärke, fettarmes Kakaopulver, Vollmilchschokolade (1 %) (Zucker, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Kakaobutter, Süßmolkenpulver, Emulgator Lecithine), Kakaopulver, Glukosesirup, Kokosfett, Speisesalz, Zimt, Emulgator Lecithine

Weitere Hinweise

Hinweis für Allergiker:
Kann Schalenfrüchte enthalten.


Bitte lagere Deine Kölln Zauberfleks® trocken und vor Wärme geschützt.
Angaben zur Haltbarkeit findest Du auf dem Produkt.


Bitte gib die leere Tüte in die gelbe Tonne oder in den gelben Sack.
Vielen Dank für Deinen Beitrag zum Umweltschutz!

 Online kaufen



Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren