Backen

Backen

Backen-Header

Karamell-Torte

Vielen Dank für Dein Feedback
5
3 Bewertungen
Jetzt bewerten

Jeder kennt den köstlichen schwedischen Mandelkuchen. Diese Variante mit dem Kölln Knusper Schoko-Karamell Hafer-Müsli ist super lecker und ein absolutes Muss für jeden Karamell-Liebhaber.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 12 Stücke:

Zubereitung

Schritt 1

Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen, den Rand mit Butter fetten.

110 g Butter in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit Mehl, Zucker, Ei und Salz zu einem Mürbeteig verarbeiten.

Den Teig auf Springformgröße ausrollen, in die Springform legen, mit einem Holzstäbchen gleichmäßig leicht einstechen und 20 Minuten backen. Aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Aus der Form lösen.

Schritt 2

Für den zweiten Boden eine weitere Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen. Kölln Müsli mit einer Kuchenrolle etwas zerkleinern. 100 g Butter schmelzen und mit dem Kölln Müsli verrühren. Das Müsli-Butter-Gemisch in die Springform füllen, fest andrücken und kalt stellen.

Schritt 3

Die Karamellbonbons zerkleinern. Sahne und restliche Butter in einen Topf geben und erhitzen. Die Bonbonbrösel in die Sahne geben und darin auflösen, dabei kräftig rühren.

Das Karamell etwas abkühlen lassen, dann die Hälfte davon auf dem Müsliboden in der Springform verteilen. Den Mürbeteigboden darauflegen und mit dem restlichen Karamell bestreichen. Ca. 45 Minuten trocknen lassen, dann den Springformrand entfernen.

Schritt 4

Die Schokolade im Wasserbad oder in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen und den Kuchen inkl. der Seiten damit gleichmäßig übergießen bzw. bestreichen.

Im Backofen

Ober- / Unterhitze: 160 °C

Umluft: 140 °C

Backzeit: ca. 25 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Unser Tipp

Wird die Torte in einer quadratischen Form gebacken, kann sie ideal in kleine Konfekt-stückchen geschnitten werden.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren