Müsli

Müsli

Aprikosen-Müsli mit Walnuss-Zimt-Crunch

4.9
0 Bewertungen
Jetzt bewerten

Bei diesem selbstgemachten Müsli läuft einem schon beim Lesen der Zutatenliste das Wasser im Mund zusammen. Aprikosen, karamellisierte Walnüsse, Zimt und Blütenzarte Köllnflocken! Ein wahrer Hochgenuss, das im Nu Urlaubsgefühle auf den Tisch zaubert.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 1 Portion:

Zubereitung

Schritt 1

Zucker und Zimt mischen und in einem Topf karamellisieren. Sofort 10 g Köllnflocken und Nüsse darin verrühren.

Schritt 2

Die Masse auf ein Stück Backpapier geben, mit einem Löffel andrücken und abkühlen lassen.

Schritt 3

Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und in Steifen schneiden. Restliche Köllnflocken, Aprikosen und Walnuss-Zimt-Crunch mischen und mit der Milch servieren.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren