Muffins & Kekse

Muffins & Kekse

Muffins und Kekse

Kernige Plätzchen

2.5
37 Bewertungen
Jetzt bewerten

In nur 20 Minuten leckere Plätzchen zaubern? Geht nicht? Mit diesem Rezept schon. Wenige Zutaten und mit dem Klassiker Echte Kölln Kernige auch ein eine Geschmacks-Garantie.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für ca. 50 Stück:
  • 250 g Butter
  • 500 g Echte Kölln Kernige
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier (Gew.-Kl. M)
  • 50 g Weizenmehl Type 405
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung

Schritt 1

Butter erhitzen, Echte Kölln Kernige zugeben, gut umrühren und erkalten lassen. In der Zwischenzeit Zucker und Eier schaumig rühren, Mehl und Backpulver hinzufügen und zusammen mit Echte Kölln Kernige zu einem Teig verkneten.

Schritt 2

Mit zwei Teelöffeln kleine, flache Plätzchen auf das gefettete Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen backen. Vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Unser Tipp

Zwei bis drei Kekse hübsch in Folie verpackt fungieren als Deko, Platzkarte und sogar als kleines Gastgeschenk.

Im Ofen

Ober-/Unterhitze: 200 °C

Umluft: 170 °C

Backzeit: 10 - 12 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Nährwerte pro Stück

2 g Eiweiß, 12 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 5 g Fett, 101 kcal / 423 kJ

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren