PORRIDGE & Co.

PORRIDGE & Co.

Rezepte für Porridge & Co.

Kürbis-Porridge mit Kichererbsen und Paprika

Vielen Dank für Dein Feedback
4

Rezept mit 4 Sternen bewerten?

Danke für Deine Bewertung!

20 Bewertungen
Jetzt bewerten
Sag uns Deine Meinung

Danke für Dein Feedback!

Sag uns Deine Meinung

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Ein köstliches Porridge mit Kölln Bio-Haferflocken zart – nicht süß und deshalb auch als Mittagsessen geeignet. Mit einer leckeren Gemüsepfanne aus Kürbis, Paprika und Kichererbsen getoppt – bekommt man eine richtig herbstliche Köstlichkeit. Wer noch ein wenig Crunch möchte, kann die Kölln Knusprige Haferfleks® Klassik als Croutons drüberstreuen.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 2 Portionen:

Zubereitung

Schritt 1

Gemüse waschen, verlesen und in Würfel bzw. Ringe schneiden. Petersilie waschen, zupfen und klein hacken. Hokkaido-Würfel in der Pfanne bei mittlerer Hitze 10–12 Minuten in Mazola® anbraten. Nach 5 Minuten Paprika hinzufügen. Wenn der Kürbis gar ist, Kichererbsen und Frühlingszwiebel in die Pfanne geben und kurz erhitzen. Gemüsepfanne würzen, abschmecken und beiseitestellen.

Schritt 2

Anschließend Kölln Bio-Haferflocken mit der Flüssigkeit und Salz aufkochen, von der Herdplatte nehmen und zugedeckt 3-4 Minuten stehen lassen.

Schritt 3

Porridge in zwei Schalen füllen. Angebratenes Gemüse auf das Porridge geben und mit Petersilie und Kölln Haferfleks® garnieren.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren