Weihnachten

Weihnachten

Hafer-Spekulatius

Vielen Dank für Dein Feedback
3.6

Rezept mit 4 Sternen bewerten?

Danke für Deine Bewertung!

40 Bewertungen
Jetzt bewerten
Sag uns Deine Meinung

Danke für Dein Feedback!

Sag uns Deine Meinung

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Diese Hafer-Spekulatius sind lecker und super einfach zum Backen und Ausstechen. Ein perfektes Rezept zum Backen mit Kindern!

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 45 Stück:
  • 300 g Weizenmehl Type 550
  • 200 g Kölln Instant Haferflocken
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Spritzer Bittermandelöl
  • 2 Msp gemahlener Kardamom
  • 2 Msp gemahlene Nelken
  • 1 TL Zimt
  • 3 Eier
  • 200 g Butter
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Echte Kölln Kernige
  • 2 EL Vollmilch

Zubereitung

Schritt 1

Mehl, Köllnflocken, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Gewürze, 2 Eier, Butter und die gemahlenen Mandeln zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2

Arbeitsfläche mit Echten Kölln Kernigen ausstreuen. Teig dünn darauf ausrollen, beliebige Formen ausstechen oder ausrollen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.

Schritt 3

Drittes Ei mit Milch verquirlen, Spekulatius damit bestreichen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen backen.

Im Ofen

Ober-/Unterhitze. 175 °C
Umluft: 150 °C
Backzeit: 10-12 Minuten

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren