Snacks

Snacks

Rezepte/Snacks

Schoko-Kirsch-Kuchen mit Streuseln

Kirschen und Schokolade gehören unweigerlich zusammen! Und mit zusätzlich einem halben Teelöffel Zimt wird dieser Kuchen sogar weihnachtlich!
 

Zutaten für 25 Stücke:

Für den Teig:
1 Glas Sauerkirschen
250 g Butter
250 g Zucker
4 Eier (Gew.-Kl. M)
3 EL Kakao
200 g Dinkelmehl (Type 630)
50 g Kölln Instant Flocken
1 Pck. Backpulver
200 g Saure Sahne

Für den Belag:
150 g Butter
100 g Zucker
200 g Kölln Instant Flocken

 

Zubereitung:

Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Backofen vorheizen. Butter mit Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach mit den restlichen Teigzutaten unterrühren. Die Kirschen zum Schluss unterheben. Teig gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verstreichen. Im vorgeheizten Backofen backen.
In der Zwischenzeit für den Belag Butter zerlassen, Zucker sowie Köllnflocken unterrühren. Auf dem abgekühlten Teig verteilen.


Ober-/Unterhitze: 170 °C
Umluft: 150 °C
Backzeit: 35 – 40 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

 


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren