Backen

Backen

Backen-Header

Sylter Blech-Friese

Vielen Dank für Dein Feedback
3
119 Bewertungen
Jetzt bewerten
Sag uns Deine Meinung

Danke für Dein Feedback!

Sag uns Deine Meinung

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Saftig, fruchtig und für alle ausreichend vorhanden! Wir haben uns für die Blechkuchen-Variante des Torten-Klassiker "Friesentorte" entschieden.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Für den Teig:

Zubereitung

Schritt 1

Für den Boden Eier trennen. Eigelb mit weicher Butter und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Blütenzarte Köllnflocken und Backpulver mischen, anschließend zu der Ei-Butter-Zucker-Masse geben. Mineralwasser hinzufügen und verrühren.

Schritt 2

Auf einem mit Backpapier belegten Blech gleichmäßig verstreichen.

Schritt 3

Eiweiß steif schlagen und Mandeln sowie Zimt vorsichtig unterrühren, auf den Boden streichen und backen.

Schritt 4

Nach dem Auskühlen mit 350 g Pflaumenmus bestreichen.
Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, auf dem Kuchen verteilen und mit restlichem Pflaumenmus verzieren. Zum Schluss die Kölln Haferfleks® über den Blech-Friesen verteilen.
Vor dem Servieren kühl stellen!

Im Ofen

Ober-/Unterhitze: 175 °C
Umluft: 150 °C
Backzeit: ca. 20 Minuten

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren