Dessert & Süßes

Dessert & Süßes

Dessert & Süßes

Apfel–Joghurt-Crumble

3.5
11 Bewertungen
Jetzt bewerten

Lecker, saftig, fruchtig und knusprig – unser Apfel-Joghurt Crumble glänzt mit saftigen Äpfeln, cremigem Joghurt und knusprigen Kölln Müsli-Stückchen!

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für 15 Portionen

Zubereitung

Schritt 1

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen, auf einer Reibe in 2-4 mm dünne Scheiben hobeln und in eine Schüssel geben. Die Äpfel mit Zitronensaft und dem Abrieb vermengen, mit Vanillezucker und Zimt bestreuen.

Schritt 2

Den Backofen vorheizen. Eine Auflaufform (Ø ca. 25 cm) ausbuttern und 2 EL Köllnflocken auf dem Boden verteilen. Die Hälfte der Äpfel einschichten, den Joghurt darüber verteilen, erneut 2 EL Köllnflocken darüber streuen, die restlichen Apfelscheiben darüber geben und im Ofen backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit Kölln Müsli bestreuen und servieren.

 

Ober-/Unterhitze: 180 °C

Umluft: 160 °C

Backzeit: 30-35 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Tipp

Für eine fruchtige Variante einfach 2-3 EL Beeren auf dem Joghurt verteilen.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren