Kinder & Babys

Kinder & Babys

Rezepte für Babys und Kinder

Hafer-Möhren-Apfel-Riegel

Unsere Müsli-Riegel sind superlecker und vor allem selbstgemacht: Ohne Zuckerzusatz und gesüßt mit natürlichen Lebensmitteln wie Apfelmus und Möhre eignen sich diese Riegel sogar schon für die Kleinsten.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für ca. 24 Riegel

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst mischt du in einer Rührschüssel Kölln Schmelzflocken® mit Kölln Dinkelflocken, Backpulver und Zimt.

Schritt 2

Das Mazola® Öl verquirlst du mit Apfelmus und Haferdrink. Die Möhren schälst du und reibst sie anschließend fein. Die Haferflockenmischung vermengst du nun mit der Apfel-Milch-Mischung, hebst die geriebenen Möhren unter und lässt den Teig abgedeckt für ca. 20 Minuten im Kühlschrank quellen.

Schritt 3

Backofen vorheizen. Ein kleines Backblech legst du nun mit Backpapier aus und streichst die Riegelmasse ca. 1,5 cm dick auf einer Fläche von ca. 16 x 18 cm aus, drückst sie gut an und backst sie. Nach dem Abkühlen schneidest du die Riegelmasse in ca. 2 cm breite und 6 cm lange Riegel.

Im Ofen

Ober-/Unterhitze: 190 °C

Umluft: 170 °C

Backzeit: ca. 25 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten (ohne Wartezeiten)

Unser Tipp

Kühl und trocken gelagert sind die Riegel 3-4 Tage haltbar.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren