Kinder & Babys

Kinder & Babys

Rezepte für Babys und Kinder

Hafer-Möhren-Apfel-Riegel

Unsere Müsli-Riegel sind superlecker und vor allem selbstgemacht: Ohne Zuckerzusatz und gesüßt mit natürlichen Lebensmitteln wie Apfelmus und Möhre eignen sich diese Riegel sogar schon für die Kleinsten.

 

Zutaten für ca. 24 Riegel:

100 g Kölln Bio Schmelzflocken®
60 g Kölln Bio Dinkelflocken zart
1 gehäufter TL Backpulver
½ TL Zimt (z. B. Ceylon-Zimt)
2 TL Mazola® Keimöl
2 gehäufte EL Apfelmus (ungesüßt)
200 ml Kölln Haferdrink Klassik
120 g Möhren
 

Zubereitung:

Zuerst mischt du in einer Rührschüssel Kölln Schmelzflocken® mit Kölln Dinkelflocken, Backpulver und Zimt.

Das Mazola® Öl verquirlst du mit Apfelmus und Haferdrink. Die Möhren schälst du und reibst sie anschließend fein. Die Haferflockenmischung vermengst du nun mit der Apfel-Milch-Mischung, hebst die geriebenen Möhren unter und lässt den Teig abgedeckt für ca. 20 Minuten im Kühlschrank quellen.

Backofen vorheizen. Ein kleines Backblech legst du nun mit Backpapier aus und streichst die Riegelmasse ca. 1,5 cm dick auf einer Fläche von ca. 16 x 18 cm aus, drückst sie gut an und backst sie. Nach dem Abkühlen schneidest du die Riegelmasse in ca. 2 cm breite und 6 cm lange Riegel.


Ober-/Unterhitze: 190 °C
Umluft: 170 °C
Backzeit: ca. 25 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten (ohne Wartezeiten)
 

Unser Tipp:
Kühl und trocken gelagert sind die Riegel 3-4 Tage haltbar.

 

 


Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren