Backen

Backen

Backen-Header

Gezupfter Müslikuchen

Vielen Dank für Dein Feedback
4

Rezept mit 4 Sternen bewerten?

Danke für Deine Bewertung!

4 Bewertungen
Jetzt bewerten
Sag uns Deine Meinung

Danke für Dein Feedback!

Sag uns Deine Meinung

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

Braun-weiß und gespickt mit unserem Kölln Knusper Schoko & Keks Kakao Hafer-Müsli ist dieser gezupfte Müslikuchen ein Traum für alle Schoko- und Vanille-Fans. Ein Muss für jede Kuchentafel.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Für den dunklen Teig:Für den Belag:Für die helle Masse:
  • 300 g Butter
  • 1 kg Magerquark
  • 250 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 4 Eier

Zubereitung

Schritt 1

Butter für die helle Masse schmelzen und abkühlen lassen.
Backofen vorheizen.

Schritt 2

Zucker, Eier und Butter für den dunklen Teig schaumig schlagen und mit den restlichen Teigzutaten verkneten. ¾ des Teiges auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Und mit restlichem Müsli bestreuen.

Schritt 3

Die Zutaten für die helle Masse mit der abgekühlten, zerlassenen Butter verrühren und auf dem dunklen Teig glatt streichen.

Schritt 4

Den restlichen dunklen Teig in kleine Stücke zupfen, auf der hellen Masse verteilen und backen.

Im Backofen

Ober-/Unterhitze: 150°C
Umluft: 130°C
Backzeit: ca. 55 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren